WER WIR SIND

 

Im Jahr 2000 schloss Wolfgang Leitner das Studium "Automatisierte Anlagen- und Prozesstechnik" an der Fachhochschule Wels ab und begann danach eine internationale Karriere in einem Welser Industriebetrieb. Für eineinhalb Jahre leitete er die Realisierungsabteilung der spanischen Niederlassung in Barcelona und spricht sowohl fließend Englisch wie auch Spanisch.

 

Der Wechsel in den Vertrieb mit Schwerpunkt Marketing zeigte ihm das Potential und die Notwendigkeit, mit Kurzfilmen über Produkte und Dienstleitungen zu informieren und die eigenen Stärken in den Vordergrund zu rücken.


 

Während ihres Studiums an der Fachhochschule Hagenberg verbrachte Antonia Haslinger ein Praktikumssemester bei einem Filmproduktionsunternehmen in Essen und schloss 2018 das Master-Studium "Interactive Media" erfolgreich ab.

 

Danach begann sie bei iVersteh als erste Mitarbeiterin und ist dank ihrer umfangreichen Ausbildung als Medientechnikerin gewappnet für die Aufgaben, die Sie uns liefern!



WAS WIR MACHEN

Wir produzieren Videos, die einen Sachverhalt oder Zusammenhänge auf einfache Weise darstellen und so bei den Menschen innerhalb kürzester Zeit Verständnis generieren. Welchen Videostil wir dabei anwenden und wie die Story aufbereitet wird entscheiden wir immer in enger Kundenabstimmung mit Fokus auf die zu erreichende Zielgruppe.

 

Der Wurm muss dem Fisch schmecken, nicht dem Angler...

Getreu diesem Motto konzentrieren wir uns darauf, die inhaltlichen, graphischen, kulturellen, sprachlichen und akustischen Aspekte so zu gestalten, wie sie am besten beim Betrachter ankommen.

 


WAS UNS WICHTIG IST

In der Zusammenarbeit mit unseren Auftraggebern ist uns das persönliche Gespräch sehr wichtig. Um genau zu verstehen, was sie mit dem Video erreichen wollen, nehmen wir uns genügend Zeit. Durch diesen Schwerpunkt auf den Projektstart und unseren speziellen Auftragsdurchlauf sorgen wir für den sparsamen Umgang mit der kostbaren Zeit unserer Ansprechpartner beim Kunden.

 

In den meisten Fällen reichen wenige Stunden vom Erstgespräch bis zum fertigen Video.

 


WIE WIR DIE WELT SEHEN

In unserer, durch das Internet so eng zusammengerückten Welt ist es einfach geworden, mit Menschen rund um den Globus in Kontakt zu treten und zusammen zu arbeiten. Was die modernen Kommunikationsmöglichkeiten aber nicht ersetzen, sind das nötige Verständnis für Kulturen, Strukturen und Weltbilder, die sich in jedem Land, jeder Altersgruppe und jeder Organisationsform etwas unterscheiden.

 

Durch unsere Erfahrung in verschiedenen Unternehmen und unterschiedlichen Größen und durch lange Auslandsaufenthalte haben wir unseren Horizont erweitert. Made in Austria - Made for the world.

 

Und natürlich nutzen wir auch das Internet, um für unsere Projekte die perfekten Native Speaker als Übersetzer und Sprecher zu engagieren.

 


WAS WIR VERSTEHEN

Durch unsere Ausbildung und die beruflichen Erfahrungen sind wir anschlussfähig, was technische Abläufe oder unternehmerische Sachverhalte angeht. Daher können wir Unternehmen mit schwierigem technischen Background oder gefinkelten Prozessen genauso gut unterstützen wie Kunden, die einfach das gewisse kreative Etwas suchen.

 


WAS IHRE KUNDEN DENKEN SOLLEN

Aah... i versteh!